Tailwind und Germania 20.09.13

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 660

Tailwind und Germania 20.09.13

Beitragvon Fliegerks » 21. Sep 2013, 06:17

Hi!

Hier mal ein Bild von gestern Abend, die Tailwind und Germania landenten innerhalb 5 min.
Zu erst wurde die Germania angefangen abzufertigen und dann die Tailwind, man ließ die Tailwindpassagiere
ca 15 min in der Maschine sitzen bis endl. mal eine Treppe ran gefahren wurdr und mit der Entladung begonnen wurde,
man wußte gar nicht waren überhaupt Paxe in der Tailwind oder nicht, fand das alles ein bißchen unprofessionell, so ist man auch mit 15 min Verspätung abgeflogen.
Tail 28.jpg
Tail 28.jpg (147.07 KiB) 612-mal betrachtet
Fliegerks
 
Beiträge: 736
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 374x in 122 Posts
Geschlecht:

Re: Tailwind und Germania 20.09.13

Beitragvon Takeoff » 21. Sep 2013, 10:00

Ein sehr schönes Foto!

Bei 2 Fliegern gleichzeitig erreicht der Flughafen seine Belastungsgrenze. Kommt aber selten vor, dass 2 Flieger im Abstand von 5 Minuten ankommen.
Takeoff
 
Beiträge: 2363
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 187x in 113 Posts
Geschlecht:

Re: Tailwind und Germania 20.09.13

Beitragvon Loewe099 » 21. Sep 2013, 10:27

Schönes Foto „Fliegerks“.

Schön wäre noch ein Foto vom landen gewesen. Weil die Tailwindmaschine muss über die Parallelbahn am zurückfahren gewesen sein und da ist die Germania schon gelandet. Die Tailwind war auf der Webcam 1 nämlich noch nicht zu sehen, da hat Germania schon aufgesetzt. Die Webcam 2 war leider wieder, wie so oft, außer Betrieb; da macht doch auch irgendjemand Sabotage, oder?

Die Tailwind kam von Stuttgart. Ich denke mal dort wurde nur ausgeladen und bei uns geladen.
Allerdings finde ich es auch richtig, dass man einen guten Geschäftspartner (Germania) vorrangig bedient.
Loewe099
 
Beiträge: 862
Registriert: 07.2013
Danke gegeben: 254
Danke bekommen: 110x in 60 Posts
Geschlecht:

Re: Tailwind und Germania 20.09.13

Beitragvon Fliegerks » 21. Sep 2013, 10:34

Danke euch erst mal.

Fotos von Landung war unmöglich, es kam gerade ein dicker Schauer runter und die Lichtverhältnisse
ließen nichts gescheites zu.
Die Tailwind setzte wie fast immer sehr früh auf und schaffte es gleich den Rollweg zum Terminal zu nehmen, kurz
dahinter kam die Germania, mit normaler Landung, hatte aber das Gefühl das sie die grüne Rollwegbefeuerung für die Germania
nicht anhatten, kurz vor der Landung war sie an u danach nicht mehr zu sehen, kann man die so einstellen das sie nur in eine Richtung leuchten?
Ansonsten wäre das halt unter die Anfangsschwierigkeiten zu nennen! :D
Fliegerks
 
Beiträge: 736
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 374x in 122 Posts
Geschlecht:

Re: Tailwind und Germania 20.09.13

Beitragvon micharudi » 23. Sep 2013, 19:32

Dafür war die Landung trotz des miserablen Wetters perfekt... Meine Familie und ich saßen nämlich drin, und einen so tosenden Applaus der fast voll besetzen 73G hab ich bei meinen Min. 50 Flügen noch nie gehört :)
micharudi
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.2013
Wohnort: Bad Hersfeld
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:


Zurück zu "aktuelle Fotos / Movements"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

germania tailwind
web tracker