Germania Gambia Bird

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1425

Germania Gambia Bird

Beitragvon Fliegerks » 24. Okt 2013, 21:28

Heute Abend kam die D-ASTA Airbus A 319 Gambia Bird aus Urgentsch.
GMI 38.jpg
GMI 38.jpg (123.81 KiB) 1369-mal betrachtet
Fliegerks
 
Beiträge: 843
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 588x in 184 Posts
Geschlecht:

Re: Germania Gambia Bird

Beitragvon Admin » 24. Okt 2013, 21:53

Top Marco 😀!!! und das frei Hand 😁!
Bild
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1643
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 455
Danke bekommen: 760x in 280 Posts
Geschlecht:

Re: Germania Gambia Bird

Beitragvon flughafenfreundksf » 25. Okt 2013, 06:12

Klasse Marco.

Schöne Maschine.
flughafenfreundksf
 
Beiträge: 193
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 3x in 2 Posts
Geschlecht:

Re: Germania Gambia Bird

Beitragvon Admin » 25. Okt 2013, 13:04

mit einer etwas längeren Belichtungszeit...;-)
Dateianhänge
asta2.jpg
asta2.jpg (613.61 KiB) 1336-mal betrachtet
Bild
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1643
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 455
Danke bekommen: 760x in 280 Posts
Geschlecht:

Re: Germania Gambia Bird

Beitragvon Takeoff » 25. Okt 2013, 13:21

Bedauere es sehr, dass ich nicht am Flughafen sein konnte. Schöne Fotos habt ihr gemacht.
Takeoff
 
Beiträge: 2681
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 325x in 181 Posts
Geschlecht:

Re: Germania Gambia Bird

Beitragvon flughafenfreundksf » 28. Okt 2013, 07:17

Hier mal die Mistral Air Boeing 737-4Q8, vom 22.10.
Das Seitenleitwerk sieht furchterregend aus finde ich ..... :(

Copyrights by Thomas Waack.


http://flugzeugbilder.de/show.php?id=1256567
flughafenfreundksf
 
Beiträge: 193
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 3x in 2 Posts
Geschlecht:

Re: Germania Gambia Bird

Beitragvon flugbro » 28. Okt 2013, 09:13

Warum?

Gruss,Flugbro
flugbro
 
Beiträge: 516
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 211x in 79 Posts
Geschlecht:

Re: Germania Gambia Bird

Beitragvon flughafenfreundksf » 29. Okt 2013, 07:12

Schaut aus wie Hydraulikschaden.
flughafenfreundksf
 
Beiträge: 193
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 3x in 2 Posts
Geschlecht:

Re: Germania Gambia Bird

Beitragvon flugbro » 29. Okt 2013, 08:51

Hallo Freunde, im Heck der Maschine befindet sich das APU (Hilfstriebwerk zur Stromversorgung), und das rußt manchmal wie ein Ölofen.
Weil nicht jeden Tag ein Techniker kommt mit Putzlappen ist es eben etwas schwarz. Auch das Schmieren der Ruderscharniere mit zu viel Fett
macht bedingt durch Fahrtwind(Flugwind) Verschmutzungen.
Mit Hydraulikschaden würde der Flieger nicht in Calden stehen, bzw. er wäre nicht mehr weggeflogen.

Gruss, Flugbro
flugbro
 
Beiträge: 516
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 211x in 79 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "aktuelle Fotos"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker