Arkefly B737-800

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 675

Arkefly B737-800

Beitragvon captchaos » 8. Jan 2015, 16:30

Mit der B737-800 von Arkefly aus den Niederlanden hat das Jahr gut angefangen :D :D
Eine neue 737 mit doppelten Winglets und viel Wasser auf der Landebahn!
Dateianhänge
tfc1.jpg
tfc2.jpg
tfc3.jpg
tfc4.jpg
captchaos
 
Beiträge: 377
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 140
Danke bekommen: 321x in 64 Posts
Geschlecht:

Re: Arkefly B737-800

Beitragvon KSF-Calden » 8. Jan 2015, 16:51

Dankeschön für die schönen Bilder :)
KSF-Calden
 
Beiträge: 249
Registriert: 02.2014
Danke gegeben: 161
Danke bekommen: 189x in 51 Posts
Geschlecht:

Re: Arkefly B737-800

Beitragvon airbus » 8. Jan 2015, 18:33

Top Fotos! Klasse!
airbus
 
Beiträge: 595
Registriert: 11.2014
Danke gegeben: 584
Danke bekommen: 123x in 75 Posts
Geschlecht:

Re: Arkefly B737-800

Beitragvon Oett1959 » 8. Jan 2015, 19:00

Sehr schön :D
Oett1959
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.2013
Danke gegeben: 715
Danke bekommen: 53x in 26 Posts
Geschlecht:

Re: Arkefly B737-800

Beitragvon technikinteressent » 8. Jan 2015, 19:38

Sehr eindrucksvolle Fotos - danke!!
technikinteressent
 
Beiträge: 61
Registriert: 09.2013
Danke gegeben: 131
Danke bekommen: 22x in 10 Posts
Geschlecht:

Re: Arkefly B737-800

Beitragvon Admin » 8. Jan 2015, 20:30

Ich habe noch bis zum Start ausgeharrt...Leider wesenltich später als erwartet. Die Bodencrew lernte scheinbar an der Arke das Enteisen.

Leider funzt mein Photoshop im Moment nicht, daher sind die Fotos schlecht bearbeitet, entsprechend den Verhältnissen aber gute Ergebnisse :-)!
Dateianhänge
IMG_8774.jpg
IMG_8768.jpg
IMG_8763.jpg
IMG_8744.jpg
Bild
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1464
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 304
Danke bekommen: 481x in 186 Posts
Geschlecht:

Re: Arkefly B737-800

Beitragvon captchaos » 8. Jan 2015, 22:24

Ja, die Lichtverhältnisse waren wirklich nicht gut. Ich habe die ersten Bilder mit ISO800 gemacht. Da wirds schon pixelig.
Bei dir sind weniger Pixel zu sehen, dafür war offensichtlich die Belichtungszeit länger (verwaschener Vordergrund beim letzten Bild).
Ich finde die Bilder sind für die Belichtungsverhältnisse das Maximum was man rausholen konnte.
Meine Bilder sind nicht bearbeitet. Nur zugeschnitten und im Format reduziert. Allerdings hatte ich in der Kamera ein hohe Farbsättigung eingestellt.
captchaos
 
Beiträge: 377
Registriert: 04.2013
Danke gegeben: 140
Danke bekommen: 321x in 64 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "aktuelle Fotos / Movements"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker